Haushalt der VG Wachenheim

Der Lockdown als akute Folge der Corona-Krise ist wieder vorbei. Die langfristigen Folgen jedoch werden und noch für die nächsten Jahre beschäftigen. In der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 2. Juli 2020 ging es zumindest am Rande darum, wie sich die Einnahmen der VG in Folge der Wirtschaftskrise verändern. Aus diesem Anlass gibt es nun eine Reihe von Artikeln, die sich mit dem Haushalt beschäftigen. Im ersten Teil geht es um eine fundamentale Frage: Woher kommt das Geld, und wo geht es hin? (...)

Coworking

Die BASF wurde am 6. April 1865 in Mannheim gegründet. Nur eine Woche darauf – angelockt von einer Subvention des bayerischen Königs Maximilian II – zog das komplette Unternehmen über den Rhein nach Ludwigshafen, wo es sich zum größten Chemiestandort der Welt entwickelte. Über 150 Jahre später könnte für einen Teil der Belegschaft eine erneute Westbewegung anstehen. (...)

Der Rundfunkbeitragsstaatsvertrag

Im Folgenden ein Antrag, den ich auf dem Landesparteitag der FDP am 4. April 2020 einreichen wollte. Als FDP hegen wir schon lange den Wunsch, die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu reformieren. Die Verpflichtung, die Rundfunkbeiträge zu entrichten, stellt einen staatlichen Eingriff in die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung dar, welcher besonders einkommensschwache Haushalte übermäßig stark beeinträchtigt. (...)

VG-Rat 2. Juli 2020

Bei der gestrigen Sitzung des Verbandsgemeinderates ging es hauptsächlich um die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes (FNP). Der Flächennutzungsplan stellt die Flächen in der Verbandsgemeinde dar und beschreibt, wie sie genutzt werden können. Wie die Flächen dann tatsächlich genutzt werden, entscheidet sich in den Bauplänen, die von den Ortsgemeinden beschlossen werden. Der letzte FNP stammt aus den 70er-Jahren. (...)

Lokalität

Im Film “The 13th Floor” gibt es eine Szene, in der Protagonist Douglas (gespielt von Craig Bierko) mit seinem Auto an den Rand der Stadt fährt, dort durch alle Straßensperren hindurchbrettert und erst anhält, als er den Rand der Simulation erreicht. Dort stellt er erschreckt fest, dass die Welt außerhalb der Stadt gar nicht existiert. In Wachenheim sieht es zum Glück anders aus. (...)

Das Oberstnest

Wer nach Wachenheim kommt und nach dem Weg zum Oberstnest fragt, dem ist leicht geholfen: Es ist das große, unbebaute Grundstück an der Friedelsheimer Straße, zentral gelegen zwischen Schule und kath. Kirche und nahe der Altstadt. Diese Frage wird jedoch niemals gestellt werden. Nicht etwa, weil es keine Gäste nach Wachenheim verschlägt, sondern weil das Oberstnest nur dann ein lohnendes Ziel ist, wenn man einige Kleider in den Altkleidercontainer werfen will, oder wenn der Parkplatz am Schwimmbad schon voll ist und es nicht vor kurzem geregnet hat. (...)

Oberstnest II: Häufige Fragen Was könnte man stattdessen damit machen Wir brauchen kein Hotel Es gibt schon Hotels in der Nähe (Forst, Gönnheim, )

Datenschutzerklärung
Impressum

Erstellt mit Hugo und tale